Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Gemeinsam lernen

in der Gemeinschaftsschule Kraichtal

Workshop zur Bundestagswahl

Die Bundestagswahlen sind in den Medien aktuell omnipräsent. Auch wenn die Schüler der 9. Jahrgangsstufe erst bei der nächsten Wahl ihr Wahlrecht in Anspruch nehmen dürfen, so geht dieses Thema an ihnen nicht vorbei und sie werden mit vielen Wahlplakaten auf ihrem Schulweg konfrontiert. Um politische Partizipation zu fördern, ist es wichtig, dass Jugendliche wissen, wie unsere Demokratie funktioniert und eine Bundesregierung zustande kommt. Die Landeszentrale für politische Bildung aus Heidelberg bot den Schülern der Lerngruppe 9.1 am 21.09.21 Gelegenheit, sich mit den einzelnen Inhalten der Parteien, der Analyse von Wahlplakaten sowie einer simulierten Polit-Talkshow intensiver auseinanderzusetzen und damit auch einen Beitrag zur Meinungsbildung zu leisten. Anfänglich wurden relevante Begrifflichkeiten rund um das Thema Demokratie, Bundesverfassungsorgane, Regierungsbildung geklärt. Die Schüler stellten fest, dass man selten in allen Punkten einer einzigen Partei zustimmt und man abwägen muss.