Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Gemeinsam lernen

in der Gemeinschaftsschule Kraichtal

Klasse 4a und 4b bei der Verkehrserziehung

Die Klassen 4a und 4b besuchten im Oktober an verschiedenen Terminen den Verkehrserziehungsplatz in Bretten um die Fahrradausbildung zu meistern. Die beiden Klassen fuhren mit dem Bus zur Verkehrserziehung. Sie wurden von Frau Venn-Frank und Frau Volmari begleitet. Auf dem Platz wurden die Kinder von Herrn Veit in Empfang genommen. Nach einer kurzen Einweisung und Theorieunterricht, ging es mit dem Üben los. Als erstes wurde der Übungsplatz erkundet. Dann mussten die Fahrräder an die Körpergröße angepasst werden. Es wurden Verkehrszeichen, Rechts vor Links und sicheres Linksabbiegen geübt. Zusätzlich wurde richtiges Verhalten an Baustellen gelernt. Ziel war es, dass jedes Kind die Fahrradprüfung besteht. Am 26.10.2021 war es soweit. Alle Kinder fuhren mit einem erfolgreichen Fahrradführerschein nach Hause.

Filippo Caliendo, Klasse 4a