Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Treppenhaus
Musikprofil
Musikprofil
Schulhof

Gemeinsam lernen

in der Gemeinschaftsschule Kraichtal

Tag der offenen Tür stieß auf große Resonanz

Einen intensiven Einblick in das Leben und Arbeiten an der Gemeinschaftsschule bekamen interessierte Besucher am Tag der offenen Tür. Neben sehr informativen Angeboten über Konzeption und Organisation des individuellen Lernens, den Klassenrat, das Lernen mit neuen Medien, gab es auch Informationen zum Berufsvorbereitungskonzept und das Sozialcurriculum der Schule. Großformatige Pläne, 3D-Zeichnungen und ein Architektenmodell des Schulneubaus vermittelten einen nachhaltigen Eindruck vom Bauvorhaben, das im Mai mit dem Abriss von einzelnen Gebäudeteilen beginnen soll. Der Neubau wird zum Schuljahr 2019/20 bezugsfertig sein, sodass die ersten Kraichtaler Gemeinschaftsschüler ihren Realschulabschluss im neuen Gebäude ablegen können.

Auf dem Unterhaltungsprogramm der Veranstaltung standen Auftritte der Bläserklasse, des GMS-Orchesters, der Samba-Percussion-Formation und der Grundschul- und GMS-Tanzgruppen.

Auch die Mitmach-Angebote im Experimentier-Labor, dem Technikraum (CNC-Fräsen), der Kreativwerkstatt, dem Percussion-Workshop und beim Kinderschminken wurden sehr gerne angenommen, ebenso die Hilfsangebote und Demonstrationen der Schulsanitäter an „Verletzten“.  Zum Bewegen und Toben gab’s den Bewegungsparcours in der Sporthalle. Für das leibliche Wohl sorgte der Elternbeirat gemeinsam mit der SMV. Neben der Creperie der Französisch-Fachschaft luden die Kuchentheke und ein Hotdog-Stand zum Verweilen ein. Unter den zahlreichen Gästen waren neben den Kolleginnen und Kollegen, den Schulleiterinnen und Schulleitern aus den Nachbar- und Kooperationsschulen auch einige Gemeinderäte der Stadt, die sich von der positiven Entwicklung und Leistungsfähigkeit der Schule überzeugen konnten.

Eindrücke in Bildern