Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Treppenhaus
Musikprofil
Musikprofil
Schulhof

Gemeinsam lernen

in der Gemeinschaftsschule Kraichtal

Kraichtalpokal 2017

Inzwischen zur Tradition geworden ist es: das Fußballturnier für die Kraichtaler Grundschulen. Zwölf Teams aus allen Grundschulen Kraichtals trafen sich am 27. Juni auf dem Gelände der FzG Münzesheim, um unter sich die Gewinner des Kraichtal-Pokals auszumachen. Gespielt wurde in zwei parallel stattfindenden Turnieren. Zum einen maßen sich die Jungenmannschaften und zum anderen die so genannten Mixed-Mannschaften, in denen sowohl Jungs als auch Mädchen spielten. Mit viel Eifer, aber jederzeit fair ging es zur Sache.

Die Erschöpfung, aber auch die Zufriedenheit war am Ende allen anzusehen. Am meisten strahlten die Jungen der Grundschule Menzingen. Sie setzten sich bei Punktgleichheit und gleicher Tordifferenz aufgrund der mehr geschossenen Tore durch und belegten vor den Mannschaften der GMS Münzesheim II und GMS Münzesheim I den ersten Platz. Stolz konnten sie den Wanderpokal aus der Hand von Bürgermeister Ulrich Hintermayer in Empfang nehmen. Die weiteren Plätze belegten die Mannschaften aus Oberöwisheim, Gochsheim und Unteröwisheim.

Souverän und unangefochten konnten die Fußballer und Fußballerinnen der Gemeinschaftsschule Münzesheim alle ihre Spiele gewinnen. Mit 15 Punkten und 20:0 Toren waren sie verdienter Sieger im Mixed-Turnier. Die Silbermedaillen konnte die Mixed-Mannschaft aus Menzingen entgegennehmen. Den Bronze-Platz belegten die Grundschüler der Burggartenschule Oberöwisheim. Auf den weiteren Plätzen rangierten die Grundschule Landshausen, die Eisenhutschule Unteröwisheim und die Graf-Eberstein-Schule Gochsheim.

Turnier-Organisator Matthias Fuchs dankte der FzG Münzesheim und deren Helfern, die für die Logistik und die Verpflegung sorgten. Die Schiedsrichter, die durchweg eine souveräne Leistung zeigten, und die Helfer in der Turnierleitung wurden durch Sportmentoren der GMS Kraichtal gestellt. Für die medizinische Versorgung sorgten die Schulsanitäter der GMS. Allen Helfern und Betreuern ein herzliches Dankeschön!