Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Flyer
Baustelle
Baustelle
Musikprofil
Musikprofil

Gemeinsam lernen

in der Gemeinschaftsschule Kraichtal

Die Gemeinschaftsschule – eine gute Entscheidung!

Am Ende der Grundschulzeit stehen Sie als Eltern vor der Entscheidung, welche weiterführende Schule Ihr Kind zukünftig besuchen soll. Dabei ist abzuwägen, ob Ihr Kind den Anforderungen der jeweiligen Schulart gewachsen sein wird. Die wenigsten Kinder sind in allen Fächern gleich stark. Während sich manche im sprachlichen Bereich sehr leicht tun, fällt ihnen alles Naturwissenschaftlich-Mathematische vielleicht eher schwer. Im Lernen auf ein und demselben Niveau in allen Fächern kann es deshalb im „Problembereich“ recht schnell den Anschluss verlieren. Der Lernzuwachs fällt dann nach kurzer Zeit sehr gering aus – ganz zu schweigen vom Verlust der Motivation.

Welche Schule für mein Kind?

In der Gemeinschaftsschule Kraichtal erhält ihr Kind die Chance, ganz unabhängig von einer bestimmten Schulartempfehlung, ohne übermäßigen Leistungsdruck und ohne Versagensängste den Unterricht zu besuchen. Wir möchten Ihrem Kind Wege aufzeigen, wie es sein individuelles Leistungspotenzial ausschöpfen und sich stetig weiterentwickeln kann. Wir sind dabei sehr leistungsorientiert. Der Lernzuwachs, die Erweiterung der Kompetenzen liegt uns sehr am Herzen.

Es gibt keine Noten in der GMS, das heißt aber nicht, dass weniger gelernt wird. Es wird mit weniger Leistungsdruck, mit mehr Freude und damit effektiver gelernt. Ihr Kind bewegt sich passgenau in unterschiedlichen Lernniveaus. Erfolgserlebnisse befeuern die Motivation und den weiteren Leistungswillen. Kein Fach muss zum Angstfach werden. Lernnachweise müssen dabei selbstverständlich bestanden werden.

Wir dokumentieren halbjährlich den Lernzuwachs Ihres Kindes in den Bereichen der Sach-, Methoden-, Sozial- und Selbstkompetenz und die Leistungen in den einzelnen Fächern in einem schriftlichen Zeugnis, dem sogenannten Lernentwicklungsbericht. Dies ist eine sehr detaillierte Beschreibung der Leistungen Ihres Kindes. Auf Wunsch können Sie die Leistungsrückmeldung zusätzlich in Ziffernnoten bekommen.

Erreicht Ihr Kind nach sechs Schuljahren den Realschulabschluss (identischer Abschluss wie in der Realschule), kann der Weg in die Oberstufe eines allgemeinen oder beruflichen Gymnasiums gegangen werden.

Ihrem Kind stehen alle Bildungsmöglichkeiten offen. Das zeichnet unsere Gemeinschaftsschule aus!

Aufkommende Fragen hierzu beantworten wir Ihnen gerne.

Ihr Schulleitungsteam
Matthias Fuchs und Sieghard Moch

Anmeldeformulare

Die Anmeldeformulare zur GMS finden Sie in der Rubrik Downloads.