Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Flyer
Baustelle
Baustelle
Musikprofil
Musikprofil

Gemeinsam lernen

in der Gemeinschaftsschule Kraichtal

Gemeinschaftsschule in Kraichtal – das bieten wir:

In der Gemeinschaftsschule werden alle Schülerinnen und Schüler unabhängig von ihrer Grundschulempfehlung gemeinsam unterrichtet. Nach einem sechsjährigen Bildungsgang haben die Jugendlichen bei uns die Möglichkeit, einen Hauptschul- oder Realschulabschluss zu erwerben, der den Weg in die betriebliche Ausbildung oder die gymnasiale Oberstufe zum Abitur ebnet.

Übrigens: Der Abschluss und die Prüfung der Gemeinschaftsschule gleichen haargenau dem Abschluss und der Prüfung an der Realschule.

Die Gemeinschaftsschule Kraichtal bietet vielfältige Möglichkeiten modernen Unterrichts. Neben einem vielseitigen Lernangebot wird Bewegung bei uns großgeschrieben. Wir sind WSB- und GSB-Schule - Weiterführende Schule bzw. Grundschule mit sport-und bewegungserzieherischem Schwerpunkt.

Gute Gründe für den Wechsel in die Gemeinschaftsschule

Unsere Klassen werden am wohnortnahen Standort Münzesheim von Klassenlehrerteams (bestehend aus Werkrealschul-, Realschul- und Gymnasiallehrkräften) unterrichtet. Sie finden hier beste Bedingungen, den Unterricht auf die individuellen Lernvoraussetzungen und Lernprozesse der Jugendlichen abzustimmen und sie entsprechend zu fördern und zu fordern.

Die Basis für einen methodisch vielseitigen Unterricht mit wechselnden Sozialformen wird zuerst geschaffen. Auf dieser Grundlage bauen wir Gruppenarbeit, Lernen an Stationen, projektorientiertes Arbeiten, geöffnete Unterrichtsformen, Zeitplanarbeit (Tagesplan, Wochenplan) etc. auf.

Wir möchten Ihr Kind zu eigenverantwortlichen Lernen heranführen und befähigen. An die in der Grundschule bereits erworbene Methoden-, Kommunikations- und Teamfähigkeit wollen wir anknüpfen und bieten dazu Methodentraining und Gewaltprävention an. Im Rahmen des Lernprinzips "niemand bleibt zurück" bieten wir Ihrem Kind die Möglichkeit, seine Lese- und Rechenkompetenz zu verbessern. In Absprache mit Ihnen und Ihrem Kind diagnostizieren wir den Lernstand Ihres Kindes und erstellen hierzu Förderpläne zur individuellen Leistungsentwicklung.

…. engagiert bis zum Schluss! 

Wir bieten ab Klasse 6 als zweite Fremdsprache Französisch an. Diese zweite Fremdsprache Französisch kann ab dem 7. Schuljahr als Wahlpflichtfach gewählt werden.

Ein besonderes Augenmerk haben wir auf eine optimale Berufsvorbereitung. Wir führen Betriebspraktika in den Klassenstufen 7-9 durch und begleiten Ihr Kind professionell und gemeinsam mit unseren Partnern aus Handwerk, Industrie und Bankwesen. Selbstverständlich stehen Bewerbertraining, Planspiel genauso auf der Lernagenda wie der Besuch im BIZ und die enge Betreuung während der Bewerberphase.

Je nach Leistungsniveau kann Ihr Kind nach Klasse 9 einen Hauptschulabschluss ablegen oder nach Klasse 10 den Realschulabschluss. Dieser Abschluss wird mit Bestehen der Prüfung erreicht. Diese Prüfung ist identisch mit der Prüfung an der Realschule. Auch der Unterricht im Niveau M ist identisch mit dem Unterricht an der Realschule. Arbeitet Ihr Kind in Klassenstufe 10 auf dem höheren Niveau E, dann erfüllt es automatisch die Voraussetzungen für den Besuch einer gymnasialen Oberstufe.

Und so ganz nebenbei…. 

Wir sind eine gebundene Ganztagesschule an vier Tagen.
Wir essen in der Mensa. Ihr Kind kann das Mittagsmenü online auswählen und buchen.
Wir kooperieren mit den Vereinen aus Kraichtal.
Wir fördern Ihr Kind individuell bis zu seinem bestmöglichsten Abschluss.
Wir arbeiten im Klassenlehrerteam. Das schafft Freiräume für Ihr Kind.
Ihr Kind hat einen eigenen abschließbaren Lernarbeitsplatz.
Ihr Kind entwickelt sich in den Lernniveaus, hat Erfolgserlebnisse und wird dadurch selbstbewusst.
Ihr Kind erledigt seine "Hausaufgaben" in der Schule.
Ihr Kind lässt seine Bücher in der Regel in der Schule.
Sie haben mehr Zeit für Ihr Kind und die Familie.
Sie kommunizieren wöchentlich mit dem Lehrer über das Lerntagebuch und sind damit über den Leistungsstand Ihres Kindes genau informiert.
Sie und der Lernbegleiter stehen so in sehr engem Austausch miteinander.
Unsere Schulsozialarbeit hat stets ein offenes Ohr für Ihr Kind.
Unsere Pädagogische Assistentin unterstützt das Kollegium in der pädagogischen Arbeit.
Unsere Lehrbeauftragten bieten zusätzliche, kostenlose Projekte an.

Gemeinschaftsschule – eine gute Wahl!

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Kollegium und Schulleitung der Gemeinschaftsschule Kraichtal

Anmeldeformulare

Die Anmeldeformulare zur GMS finden Sie in der Rubrik Downloads.