Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Treppenhaus
Musikprofil
Musikprofil
Schulhof

Gemeinsam lernen

in der Gemeinschaftsschule Kraichtal

Poetry Slam in der LG 10

Der Bühnenkünstler Timo Brunke, der es sich zum Ziel gesetzt hat, Poesie und Sprache als Erlebnis für Augen und Ohren wiederzuerwecken, war für einen halbtägigen Workshop zu Besuch in der Lerngruppe 10. Die Schülerinnen und Schüler beschäftigen sich im Unterricht viel mit literarischen Texten, so dass dieser Vormittag einen Perspektivwechsel auf das eigene Schreiben von freien Texten bot. Timo Brunke vermittelte den Schülern zunächst Einblicke in sein Schaffen sowie den Poetry Slam, den er in Deutschland mitbegründete. Zug um Zug wurden die Jugendlichen durch Sprachspiele und verbale Warm-Ups zum Schreiben eigener Texte angeleitet. Zunächst noch eher gehemmt, ließen sich die Schülerinnen und Schüler immer mehr auf das Schreiben ein und brachten erstaunliche Ergebnisse zu Papier. Durch die abschließende Simulation einer Poetry Slam Veranstaltung, erhielten die Schülerinnen einen Einblick in diese Kultur und zugleich die Möglichkeit, ihre Produkte vorzutragen. Der Applaus war denjenigen, die sich trauten, gewiss. Wir danken dem Förderverein der Markgrafen-Gemeinschaftsschule sowie der Friedrich-Boedecker-Stiftung, die diesen Workshop finanziert und der Lerngruppe 10 ermöglich haben.